Modul 33, FRZ 2, Fussreflexzonenmassage 2: Befund

Inhalt: Befund, Befundaufnahme, Anamnese, Sichtbefund - Inspektion, Tastbefund - Palpation, Akutbehandlung, Aufbau der Folgebehandlung, Dauer und Intervall einer Behandlung, Schlussbehandlung, Dosierungsmöglichkeiten und Griffvarianten, Fallbeispiele, Lernkontrollfragen, Befundvorgaben und -vorlagen der OdA-MM.

Weiterbildung

Dauer: 14 Unterrichtsstunden

Unterrichtszeiten: 8.30-12.00/13.00-16.30 Uhr

Kosten: Fr. 450.–

Abschluss: Weiterbildungsbestätigung

Voraussetzungen: Grundkurs in Anatomie/Physiologie/Pathologie (Modul 1+2) oder Anatomiekenntnisse. Dieses Modul ist für Berufs- und Med. Masseure als Weiterbildung nicht geeignet.

Lassen Sie sich jetzt von unseren Ausbildungsexperten in Rapperswil SG, Zürich-Altstetten, Bern und Chur beraten oder fordern Sie noch heute unverbindlich unsere Unterlagen an.

Kursorte:

Mod. 33, FRZ 2, Fussreflexzonenmassage 2: Befund (14 Std. / Fr. 450.-)

Rapperswil Zürich Bern Chur

23.08.2021 Tag 1_RA Mo
30.08.2021 Tag 2_RA Mo

22.08.2022 Tag 1_RA Mo
29.08.2022 Tag 2_RA Mo

08.10.2022 Tag 1_RA Sa
15.10.2022 Tag 2_RA Sa

12.12.2022 Tag 1_RA Mo
19.12.2022 Tag 2_RA Mo

21.06.2021 Tag 1_ZH Mo
28.06.2021 Tag 2_ZH Mo

09.10.2021 Tag 1_ZH Sa
16.10.2021 Tag 2_ZH Sa

15.11.2021 Tag 1_ZH Mo
22.11.2021 Tag 2_ZH Mo

22.01.2022 Tag 1_ZH Sa
29.01.2022 Tag 2_ZH Sa

20.06.2022 Tag 1_ZH Mo
27.06.2022 Tag 2_ZH Mo

01.10.2022 Tag 1_ZH Sa
08.10.2022 Tag 2_ZH Sa

14.11.2022 Tag 1_ZH Mo
21.11.2022 Tag 2_ZH Mo

28.06.2021 Tag 1_BE Mo
16.08.2021 Tag 2_BE Mo

22.11.2021 Tag 1_BE Mo
29.11.2021 Tag 2_BE Mo

27.06.2022 Tag 1_BE Mo

15.08.2022 Tag 2_BE Mo

01.10.2022 Tag 1_BE Sa
08.10.2022 Tag 2_BE Sa

21.11.2022 Tag 1_BE Mo
28.11.2022 Tag 2_BE Mo

06.12.2021 Tag 1_CU Mo
13.12.2021 Tag 2_CU Mo

08.10.2022 Tag 1_CU Sa
15.10.2022 Tag 2_CU Sa

05.12.2022 Tag 1_CU Mo
12.12.2022 Tag 2_CU Mo

 

Melden Sie sich jetzt für dieses Modul an oder kontaktieren Sie uns für weitere Infos. Mehr Informationen erhalten Sie auch an unseren Infoabenden in Rapperswil, Zürich, Bern und Chur.