Modul 16a, Mentaltraining 5: Abgrenztechnik

Inhalt:
In diesem Modul lernen Sie, die Methoden zur Abgrenzung anzuleiten, Techniken in Notsituationen zu vermitteln und Techniken anzuleiten, welche präventiv angewandt werden können. Dafür verwenden wir die MSC-Methode: Mentalis/Sensual/Corpurali.
Vermittelte Techniken: Distanzideen zu Filmen, Ersatzprogramm, 30-er Technik, Schutzgerät, Trennritual, Refraiming, Bedeutung, Kontext, Verhandling, Submodalitäten

Weiterbildung

Dauer: 14 Unterrichtsstunden

Unterrichtszeiten: 8.30-12.00/13.00-16.30 Uhr

Kosten: Fr. 450.–

Abschluss: Weiterbildungsbestätigung

Voraussetzungen: Besuch von Modul 16 (Mentaltraining 1) + Modul 37 (Mentaltraining 2) oder Kenntnisse im Mentaltraining.

 

Lassen Sie sich von unseren Ausbildungsexperten beraten oder bestellen Sie unsere Unterlagen.

Kursorte:

Mod. 16a, Mentaltraining 5: Abgrenztechnik (14 Std. / Fr. 450.-)

Rapperswil

Zürich

Bern

Chur

Basel

Luzern

10.12.2021 1. Tag_RA Fr
07.01.2022 2. Tag_RA Fr

02.04.2022 1. Tag_RA Sa
23.04.2022 2. Tag_RA Sa

27.11.2021 1. Tag_ZH Sa
11.12.2021 2. Tag_ZH Sa

01.04.2022 1. Tag_ZH Fr
22.04.2022 2. Tag_ZH Fr

11.12.2021 1. Tag_BE Sa
08.01.2022 2. Tag_BE Sa

01.04.2022 1. Tag_BE Fr
22.04.2022 2. Tag_BE Fr

23.04.2022 1. Tag_CU Sa
07.05.2022 2. Tag_CU Sa

01.04.2022 1. Tag_BS Fr
22.04.2022 2. Tag_BS Fr

02.04.2022 1. Tag_LU Sa
23.04.2022 2. Tag_LU Sa

Melden Sie sich jetzt für dieses Modul an oder kontaktieren Sie uns für weitere Infos.
Mehr Informationen erhalten Sie auch an unseren Infoabenden.